Hüpfburg mieten

parallax background

Hüpfburg mieten


Hüpfburg mieten

für Dresden, die Sächsische Schweiz & Umgebung.!


Du möchtest eine Hüpfburg mieten? Super! Aber Vorsicht – wir sind mehr als nur ein Hüpfburgverleih! Bei uns findest du vieles, was nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt. Wir bieten nicht nur professionelle Hüpfburgen, sondern auch Eventausstattung zum Mieten, sowie besondere Teamevents.

Unsere Mission ist es dich und deine Gäste glücklich zu machen. Deshalb bieten wir das was die meisten nur behaupten – Einen Top Service.

Du hast noch Fragen? Dann schau einfach in unten in unseren FAQ oder tritt gerne mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Dich!

Alles klar? Dann verschwende keine Zeit mit Anfragen von Angeboten oder Studieren von Preislisten.
Bei uns kannst du deine Hüpfburg direkt online zum fairen Preis buchen, versprochen!

5 Gute Gründe

Einzigartig!

Wir sind regional der erste und einzige Anbieter der Teamevents persönlich durchführt und betreut, sowie auch Eventmodule zu fairen Preisen vermietet.

0% Stress

Organisation, Lieferung, Auf- und Abbau, Durchführung und Betreuung sowie vieles mehr übernehmen wir für dich – so hast du Zeit für die schönen Dinge im Leben.

100% Fun

Ob Kräftemessen, sportliche Betätigung oder fröhliches Spiel - Ihr strapaziert eure Lachmuskeln und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.

100% Fair

Bei uns gibt es keine Katze im Sack. Versteckte Kosten? Nicht bei uns! Deshalb siehst du unsere Miet- und Event Preise schon bevor du eine Buchungsanfrage stellst.

100% Persönlich

Freundschaftliche Kommunikation, Persönliche Beratung, professionelle Betreuung. Wir lieben was wir tun! Deshalb tun wir vieles dafür dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Unsere Hüpfburgen zum Mieten




Geschätzt.
Gebucht.
Geliebt.


Nichts Passendes dabei?


So kontaktierst du uns


FAQ Hüpfburg mieten

1Wie kann ich eine Hüpfburg mieten?
Das ist simpel. Such dir einfach ein Modell deiner Wahl aus. Entscheide wie lange du mieten möchtest, ob du die Hüpfburg selbst abholen willst oder ob wir sie liefern sollen, und ob wir den Aufbau für dich übernehmen sollen. Dann einfach in den Warenkorb legen und anschließend die Buchungsanfrage mit Mietdatum vollständig ausfüllen.
2Welches Zubehör ist inklusive, wenn ich eine Hüpfburg leihe?
Eine Auf-/Abbauanleitung, Unterlegplane, Abdeckplane, Bodenbefestigung, Gebläse und jede Menge Fun ist im Preis enthalten.
3Wie hoch ist die Kaution, wenn ich eine Hüpfburg miete?
Die Kaution beträgt 100 € und ist am Tag der Abholung oder Lieferung in bar zu hinterlegen. Du bekommst die Kaution bei Rückgabe/ Abholung komplett zurück, wenn sich die Hüpfburg samt Zubehör in einen gesäuberten und voll funktionsfähigen Zustand befindet.
4Wo kann ich meine gemietete Hüpfburg abholen?
In Unserem Lager auf der Gebrüder-Lein-Str. 1 in 01796 Pirna. Dort helfen wir dir auch gerne beim Verladen. Bitte achte darauf, dass die Hüpfburg auch in dein Fahrzeug passt. Auch ein Anhänger kann praktisch sein, wenn du eine Hüpfburg selber abholen möchtest. Eine Hüpfburg wiegt zwischen 80 und 100 kg und ist mit zwei Personen leicht aufzubauen. Selbst abholen ist die günstigste Variante eine Hüpfburg zu mieten.
5Kann ich mir die Hüpfburg auch liefern lassen?
Aber gerne doch. Wir liefern im Umkreis von 50km. Bei einer Lieferung durch uns brauchst du dir keine Gedanken machen, ob die Hüpfburg in dein Auto passt und auch keine schweren Lasten bewegen. Damit du keinen Stress hast, übernehmen wir Auf Wunsch auch gerne Aufbau und Abbau.
6Welche Größe sollte die Hüpfburg haben?
Bei jeder Hüpfburg wird angegeben für wie viel Personen sie geeignet istGrößere Kinder benötigen mehr Platz auf der Hüpfburg und kleinere Kinder entsprechend weniger. Stelle dir einfach die Frage wie viele Kinder kommen werden und bedenke dabei das nicht alle Kinder zur gleichen Zeit die Hüpfburg nutzen. Im Hinblick auf die Sicherheit ist es wichtig, dass jede Hüpfburg nur unter Aufsicht einer erwachsenen Person genutzt wird.
7Welchen Platzbedarf hat eine Hüpfburg?
Für alle unsere Hüpfburgen geben wir das Aufbaumaß an. Messe vorher bitte den Platz aus, an dem die Hüpfburg aufgestellt werden soll. Bitte beachte auch, dass hinter der Hüpfburg noch 1 bis 2 Meter Platz für das Gebläse sein sollten.
8Welchen Untergrund benötigt eine Hüpfburg als Aufstellfläche?
Am besten eignet sich eine Rasenfläche. Allerdings ist es auch möglich eine Hüpfburg auf Asphalt oder Pflaster aufzubauen. Wichtig ist, dass der Untergrund frei von Ästen, Steinen und spitzen Gegenständen ist.
9Was benötige ich um eine Hüpfburg betreiben?
Für die Benutzung der Hüpfburg ist immer ein geerdeter Stromanschluss nötig. Das Gebläse wird gratis mitgeliefert und läuft auf einem "normalen" 220 Volt Anschluss. Das Gebläse muss während des Gebrauchs der Hüpfburg dauerhaft angeschaltet bleiben.
10Wie baue ich eine Hüpfburg auf?
Der Aufbau einer Hüpfburg ist kein Hexenwerk. Wenn du eine Hüpfburg mietest ist eine Auf-/Abbauanleitung enthalten. Darüber hinaus haben wir für Dich ein Video auf unseren Youtoubekanal, welches dir die einzelnen Schritte erläutert. Generell empfehlen wir den Auf- und Abbau mit min. zwei Personen.
11Wie lange dauert es eine Hüpfburg auf- und abzubauen?
Bitte plane für Auf – und Abbau ca. 30 bis 45 Minuten ein.
12Welchen Vorteil hat eine Hüpfburg mit Dach?
Das Dach schützt bei leichtem Niederschlag aber auch gegen die Sonne. Bei einer Hüpfburg ohne Dach ist eine Nutzung bei starkem Sonnenschein kaum möglich, da sich die Hüpffläche sehr stark erhitzt. Somit besteht die Gefahr das sich die Kinder daran „verbrennen“. Deshalb gehören nur überdachte Hüpfburgen zu unserem Sortiment. Diese sind durch Ihre geringere Höhe auch gut indoor einsetzbar.